Wir hören auf die angeborene Weisheit des Körpers

„Dieser von Vanda Scaravelli inspirierte Yogaansatz ist  eine Arbeit, die erleichtern soll  

ein subtiles entdecken  Qualität in Bewegung, Atem und verfeinertem Bewusstsein;

Erkunden Sie Ihre eigenen einzigartigen Wege, um auf Ihr natürliches Selbst zuzugreifen.

WENIGER TUN, MEHR FÜHLEN

Vom Fliegen bis zum Grounding - ich biete auch ein einfaches, aber intensives, kreatives  und explorativ  Arbeit -

Von Scaravelli inspiriertes Yoga.  Wir konzentrieren uns auf den Prozess der Bewegung und Offenheit

zu seinen Empfindungen , uns selbst zu erforschen und sich selbst die ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken.

Wir  kann  erlebe die Unkonditionierung  

während wir unsere nähren  Sensibilität und Subtilität;  

empfänglich werden für das, was darunter liegt.

Wir geben uns der Schwerkraft und dem Atem hin und hören auf die natürlichen Reaktionen des Körpers; zulassen  der Körper Zeit zu reagieren  lädt ein  stressfreier Yoga-Ansatz.  Zu  Entspannen Sie sich, lösen Sie unnötige Spannungen und beginnen Sie einfach zu sein - um ein tieferes Gefühl in Ihrem Körper zu kultivieren und Ihre subtilen Sinne zu aktivieren. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie beginnen können, The Natural Body zu erleben.  Es kann einige Zeit dauern, bis Empfindungen auftauchen. Wir arbeiten tief  mit Intelligenz.

 

 

Vertiefung des physiologischen Erwachens

vertieft das Erwachen auf allen Ebenen

„Du musst nur rückgängig machen. Je mehr du rückgängig machst, desto mehr bist du und die  mehr Dinge kommen zu dir. Versuchen Sie nicht zu werden; Sie sind.' Vanda Scaravelli

Seien Sie neugierig, was es bedeuten könnte und freuen Sie sich auf eine Zeit, in der die Worte bei Ihnen ankommen! Auf diese Weise zu arbeiten erfordert dich  geduldig sein, den Atem einladen, die Schwerkraft die Arbeit für dich erledigen lassen, deinem Körper die Freiheit bringen, die  Verstand.

Dieser Ansatz ist für alle Yoga-Erfahrungsstufen und für jedes Alter geeignet. Sie können eine längere, stärkere und flexiblere Wirbelsäule entdecken, einen ruhigeren Geist und beginnen, mehr Leichtigkeit in der Bewegung und schließlich in der Energie zu genießen.  Wir schenken der subtilen, aber tiefen Präsenz der Lebenskraft höchste Aufmerksamkeit. Die Wirbelsäule ist ein Stütz- und Atmungsorgan, bei dem die Verbindung zwischen der Wirbelsäule und dem Zwerchfell besteht  insbesondere relevant.  

Die Hauptidee besteht darin, effiziente Wege für den Körper zu finden, um sich zu bewegen, wobei der Fokus auf dem Bewegungsablauf liegt,  anerkennen und mit ihnen arbeiten  massives Bindegewebe  in vielen Schichten, in mehrere Richtungen. B eing voll ausgebildet ist ein Leben lang  Erkundung:  Der primäre Ort ist, wo der Widerstand ist. Von  Grenzen überwinden – nicht nur solche, die Bewegung und Atmung einschränken, sondern auch wie wir denken, fühlen und unsere Yogapraxis entwickeln.

 

Wir alle müssen uns erlauben, ein Anfänger zu sein, überrascht zu werden und offen für Neues, noch nie Erlebtes. Wir können es begrüßen und akzeptieren, in einem Zustand des Nichtwissens zu sein.  Dieser Ansatz ist subtil, aber tiefgreifend. Es kann nicht auf ein System oder eine Methode reduziert werden. Es erfordert, dass der Praktiker Interesse und Neugier entwickelt  Achtsamkeit im eigenen Körper und Sein.  In der Praxis geht es darum, wie wir uns selbst wahrnehmen und wie wir mit dem, was wir wahrnehmen, umgehen – eine feine Sensibilität für uns selbst entwickeln.  Die Freiheit, die Leichtigkeit und das Gefühl des Werdens, auch des Werdens  angenehmer unter der Haut -  allmählich über alle Schichten versinkend - integrierend  diese Qualitäten  in tiefere Stellen hinein. Es ist ein nachhaltiges  verarbeiten von  körperfreundlich sein und sich entwickeln  Dein ganz individueller Zugang zum Yoga.

 

'Du musst dein eigener Lehrer und dein eigener Schüler werden.' Krishnamurti  

In meiner Lehre bin ich  Integration neuer Erkenntnisse in die Physiologie des Seins für eine lang anhaltende Gesundheit. Es ist mein  Absicht  zur Bewegung anregen  aus unserem eigenen Felt Sense mit einer starken Betonung auf persönliches Nachfragen;

Ihre innere Intelligenz freigeben.

Um den tieferen Praktiker herauszuziehen,  Ich biete Immersionen und wöchentliche Sitzungen an, indem ich die Fähigkeit ' in sich selbst zu gehen' verbessere - unter die Schicht von  Konditionierung.  

 

 

Seit 2010 führte mich meine Yogareise mehr und mehr über Yoga hinaus in eine verkörperte & somatische Praxis – dieser Ansatz will merken der natürliche Gefühlskörper. Erforschung der Bewegungsentfaltung, löst Verspannungen, bringt den Körper zu seinen weicheren, flüssigeren organischen Qualitäten zurück, findet mehr Leichtigkeit in der Bewegung, mehr Energie und mehr Länge in der Wirbelsäule. Durch den Einsatz von Atem und Schwerkraft kann sich die Wirbelsäule entfalten und erreichen dein Sein auf eine ungehemmte Art und Weise. Endlich habe ich mich als Yogalehrerin in eine Richtung gefunden, die sich wie „Zuhause“ anfühlt.